Durchsuchen nach
Category: Tipps & Links

Mobilitäts-Scouts

Mobilitäts-Scouts

Lebensumwelt bewusst wahrnehmen und gestalten Selbstbestimmte Mobilität ist für den Alltag zur Erledigung notweniger Wege, wie einkaufen, zur Post, zur Bank, zum Arzt oder zur Apotheke oder zu einer Behörde zu gehen, wichtig. Genauso aber auch für die Pflege sozialer Kontakte, für den Besuch von Veranstaltungen und die Freizeitgestaltung. Barrierefreie Mobilität im öffentlichen Raum ist Voraussetzung für eine eigenständige und selbstbestimmte Verkehrsteilnahme. Bei einer guten und barrierefreien Gestaltung des öffentlichen Raums geht es um jene Aspekte, die die Fortbewegung und…

Weiterlesen Weiterlesen

L.E.O. spielt

L.E.O. spielt

Vorstellungen für zu Hause Das L.E.O.- Letztes Erfreuliches Operntheater ist ein Theater in Wien, das im Jahr 1998 vom Tenor, Kostümbildner und Regisseur Stefan Fleischhacker gegründet wurde. Nach eigener Darstellung geht es dabei um “die Präsentation von Musiktheater in einer sowohl spielerischen als auch möglichst einfachen und klaren Form”. – Eine Beschreibung, hinter der sich höchst unterhaltsame musikalische Aufführungen verbergen. Da auch dieses Theater derzeit geschlossen ist, bietet es derzeit gegen Eintrittspenden Streaming-Vorstellungen für zu Hause an: Samstag, 10. April…

Weiterlesen Weiterlesen

Watchlist Internet

Watchlist Internet

Nominierung für den ACR- Innovationspreis – Abstimmung läuft bis 18. November 2020! Die Watchlist Internet ist eine österreichische, unabhängige Informationsplattform zu Internet-Betrug und betrugsähnlichen Online-Fallen und bietet für alle NutzerInnen des Internets kostenlos Informationen über aktuelle Betrugsfälle und Tipps zur Prävention. Die Informationen der Watchlist Internet werden sowohl über die Homepage http://www.watchlist-internet.at als auch über eine kostenlose App zur Verfügung gestellt. Der Watchlist-Internet-Newsletter erscheint jeden Freitag und liefert kostenlos einen Überblick über neueste Entwicklungen und wie man sich gegen Betrug im Internet schützen kann….

Weiterlesen Weiterlesen

Filmtipp: Misbehaviour

Filmtipp: Misbehaviour

Die Misswahl – Der Beginn einer Revolution Ein vergnüglicher, humorvoller, differenzierter Film über den Beginn des Women´s Liberation Movement im Vereinigten Königreich im Jahr 1970, die Entstehung der Frauenbewegung als Kampf für Gleichberechtigung, gegen die tradierten Geschlechterrollen, die frauenfeindliche Reduzierung von Frauen auf schönes Aussehen und das Thema Rassismus: wer gedacht hat, das wäre nicht möglich, wird durch diesen Film vom Gegenteil überzeugt! Misbehaviour ist sicher einer der wichtigsten Filme des Jahres 2020. Der Regisseurin Philippa Lowthorpe ist es gemeinsam…

Weiterlesen Weiterlesen

Ausflugstipp: Heiligenkreuz

Ausflugstipp: Heiligenkreuz

Ein kunsthistorisches Juwel der Romanik und Frühgotik Ein besonderes Ausflugsziel in der Nähe von Wien ist das Stift Heiligenkreuz im Wienerwald. Das im Jahr 1133 von Markgraf Leopold III. gestiftete und von Mönchen aus Burgund gegründete Zisterzienserkloster ist eines der ältesten Klöster Österreichs, das seit seiner Gründung ohne Unterbrechung bis heute besteht. Sowohl Kirche als auch der Kreuzgang sind bis heute in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben und eindrucksvolle Zeugen der Bauweise der Zisterzienser im Mittelalter. Diese war geprägt durch…

Weiterlesen Weiterlesen

Buchtipps

Buchtipps

Krimis mit Komissarinnen in der Hauptrolle Krimis gibt es viele, meist mit Kommissaren oder Dektektiven in Hauptrolle, vor allem in englischen Krimis in einigen Fällen auch mit Detektivinnen. Mittlerweile gibt es aber zunehmend Bücher, in denen Kriminalkommissarinnen die Fäden bei den Ermittlungen in der Hand halten. Die Auswahl erfolgte nach den Kriterien, dass die Hauptperson eine Kommissarin ist, die Frauen unabhängige, selbstbestimmte, in ihrem Beruf erfolgreiche Frauen sind und an Orten ermitteln, in denen man/frau auch gerne einmal Urlaub machen…

Weiterlesen Weiterlesen

Tipp: Lied vom Bären…

Tipp: Lied vom Bären…

der ein Bär bleiben wollte Es eindringliches und zutiefst berührendes Lied von Reinhard Mey, das er im Zuge der Corona- Krise neu aufgenommen hat. Nach seinen eigenen Worten ist es ein Lied, das er nach der Geburt seines ersten Kindes geschrieben hat. Sein mit dreizehn Strophen, 3 Kapiteln und 11 Minuten längstes Lied wurde vom Kinderbuch von Jörg Steiner (Text) und Jörg Müller (Illustration) „Der Bär, der ein Bär bleiben wollte“ (1976) inspiriert und erzählt die Geschichte eines Bären aus…

Weiterlesen Weiterlesen

TIPP: Philosophie-Podcast

TIPP: Philosophie-Podcast

philosophierenmithirn Dieser Podcast vermittelt uns, dass Philosophie nicht nur für Menschen ist, die in einem Elfenbeinturm leben und dort über die Fragen des Lebens nachdenken, sondern auch viel mit Fragen des Alltags und des Lebens zu tun hat. Lisz Hirn, Philosophin, Publizistin, Lehrende und freiberufliche Künstlerin, greift aus philosophischer Sicht aktuelle Themen auf und vermittelt sie in allgemein verständlicher Form. Bei den behandelten Themen geht es zum Beispiel um das Recht auf Faulheit, unser heutiges Verständnis von Arbeit, die Bedeutung…

Weiterlesen Weiterlesen

Eugenie

Eugenie

Ein Lied für Eugenie Über Eugenie Schwarzwald habe ich in diesem Blog schon mehrmals berichtet. Die Reformpädagogin, Sozialarbeiterin, Feuilletonistin und Netzwerkerin hat mit ihrer unermüdlichen und vielfältigen Arbeit ihr Motto “Man muss das Gute tun, damit es in der Welt ist” in allen diesen Bereichen in die Tat umgesetzt. Kurz vor dem 80. Todestag von Eugenie Schwarzwald ist jetzt das von Sol Haring erstellte Video mit dem Lied für Eugenie fertiggestellt und veröffentlicht worden. Entstanden ist das Lied nach einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Birgit Fuchs: Buchprojekt

Birgit Fuchs: Buchprojekt

“Weil es gut tut” Birgit Fuchs ist eine in der Steiermark geborene und in Wien lebende Schauspielerin und Sprecherin. Nach abgeschlossenen Studien in Gesundheitsmanagement und Strategisches Management und mehrjähriger Tätigkeit in diesem Bereich hat sie sich 2016 dazu entschlossen, eine Weltreise zu machen. Im Anschluss daran hat sie sich dann auf den Weg zur Verwirklichung ihres Traumberufs gemacht und eine Schauspielausbildung absolviert. Seitdem ist sie auf Bühnen und im Film als Schauspielerin tätig. Wer mehr über Birgit Fuchs erfahren möchte,…

Weiterlesen Weiterlesen