Durchsuchen nach
Tag: Meinungsfreiheit

Meinungsfreiheit

Meinungsfreiheit

oder doch nicht? Ein wesentliches Grundrecht und eine der Grundlagen von demokratischen Systemen ist das Recht auf Meinungsfreiheit. Eine Demokratie braucht informierte Bürgerinnen und Bürger, die aktiv und verantwortungsvoll am politischen Geschehen ihres Landes teilhaben, mitdiskutieren und mitbestimmen können und bei Wahlen eigenständig bewusste Entscheidungen für die eine oder andere politische Richtung treffen. Voraussetzung dafür ist, dass alle Menschen die Möglichkeit haben, sich zu informieren, Zugang haben zu Statistiken, Studien und Forschungsarbeiten, zu verschiedenen Pressemeldungen und -artikeln, aber auch zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Pressefreiheit!

Pressefreiheit!

Meinungs- und Informationsfreiheit sind wesentliche Grundlagen demokratischer Gesellschaften. Angriffe von PolitikerInnen auf diese Freiheiten durch Behinderung journalistischer Arbeit durch Beschränkung des Zugangs zu Informationen, unberechtigte Kritik an journalistischen Beiträgen oder Fragestellungen, und die Äußerung von offenen Drohungen gegenüber JournalistInnen sind immer auch Angriffe auf die Demokratie. Professioneller, qualitätvoller, Journalismus zeichnet sich durch gut recherchierte und überprüfte Fakten, gezielte Fragestellungen zu aktuellen Themen sowie die Hinterfragung und das Aufzeigen von Hintergründen für Aussagen und Handlungen aus. Die Einengung journalistischer Rechte bedeutet…

Weiterlesen Weiterlesen