Durchsuchen nach
Tag: Impressionismus

Marie Bracquemond

Marie Bracquemond

Malerin, Impressionistin Die Malerei des Impressionismus entwickelte sich als Gegenbewegung zur realistischen, von den Pariser Salons anerkannten, akademischen Malerei im 19. Jahrhundert. Sie unterschied sich von dieser durch die Themen die von den KünstlerInnen aufgegriffen wurden, die im Gegensatz zur akademischen Malerei nicht literarische und historische Themen darstellten, sondern des Alltagsleben der Menschen, ihre Freizeitbeschäftigungen, Landschaften, die moderne Großstadt, Architektur und Technik. Wichtig für den Impressionismus waren zwei einschneidende Entwicklungen: die der Fotografie und die der synthetischen Farben in der…

Weiterlesen Weiterlesen